Das Projekt

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

In einer Zeit der zunehmenden Verunsicherung in der westlichen Welt gegenüber dem Islam und den Muslimen, teilweise bedingt durch unzureichende Wissensvermittlung der Muslime selbst und teilweise bedingt durch verbreitete Unwahrheiten mancher so genannter "Islam-Experten" aus dem nichtmuslimischen Bereich, entstehen viele Vorurteile, Gerüchte und Missverständnisse.

Die Enzyklopädie des Islam will versuchen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen und durch sachliche, wissenschaftlich abgesicherte und überprüfbare Informationen über den Islam, eine stetig wachsende Quelle für das Wissen über den authentischen Islam für alle deutschsprachigen Interessierten kostenfrei bereit zu stellen. Damit soll ein Beitrag für Frieden geleistet und ein konstruktives Miteinander zum Wohl der gemeinsamen Gesellschaft erleichtert werden.

Das Projekt ist gewidmet dem erwarteten Erlöser Imam Mahdi (a.) - möge er bald erscheinen.

Das Projekt steht unter der wissenschaftlichen Aufsicht von Dr. Y. Özoguz und wird getragen durch Förderung.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de