Anthropologisches Museum
Anthropologisches Museum Maschhad

Aussprache:
arabisch:
persisch:
موزه-مردم-شناسی مشهد
englisch:
Mashhad Anthropology Museum

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Das Anthropologische Museum von Maschhad befindet sich neben der Nähe des Imam Ridha Mausoleums in unmittelbarer Nähe zum Gelände.

Das Museum wurde im historischen Hamam von Mahdi Gholi Beik eingerichtet und befindet sich in der Nähe des Grabes von Amir Qiyas-ud-Din Mulkschah. Dokumenten zufolge wurde der Hamam 1648 (n.Chr.) von Mahdi Qolibeik erbaut und dem Astane Qudse Radhawi gespendet. Nach dem Wiederaufbau im Jahr 2006 n.Chr. wurde dieser Ort in ein Anthropologiemuseum umgewandelt. In diesem Museum werden verschiedene Arten von Holzkohlesamowaren, verschiedene Gerichte, Fotos des alten Maschhad usw. gezeigt.

Links zum Thema

bullet Anthropologisches Museum Maschhad - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de