Dahw al Ardh
Dahw al-Ardh

Aussprache: dahw-ul-ardh
arabisch:
دَحوُ الأرض
persisch:
englisch:
Dahw al-Ard

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Dahw al-Ardh gilt als der Tag, an dem die Erdoberfläche aus den Wassern hervorgetreten ist.

Der Tag gilt als besonderer Meilenstein in der Geschichte der Schöpfung. Gemäß den Überlieferungen wird am 25. Dhul-Qada gedacht. Der Tag gilt als besonders geeignet für tugendhafte Handlungen. Gemäß den Überlieferungen ist es empfohlen [mustahab] an dem Tag ein empfohlenes Fasten durchzuführen.

"Dahw al-Ard" ist Begriff aus dem Heiligen Qur'an und in den Überlieferungen. Das Wort "dahw" [دحو] bedeutet verbreiten, sich ausdehnen, etwas von seinem Platz entfernen, und der Ausdruck "dahw al-ard" bedeutet sinngemäß Ausbreitung der Erde.

Mit "Dahw al-Ard" wird das Heraustreten der Ländereien aus dem Wasser bezeichnet, welches zuvor die Erde bedeckte. Überlieferungen zufolge war die Erde zunächst vollständig mit Wasser bedeckt, und das Land kam später zum Vorschein. Nach Berichten über die lokale Geschichte von Mekka war das erste Land, das aus dem Wasser heraustrat, die Kaaba in Mekka.

Gemäß Überlieferungen sollen einige bedeutsame historische Ereignisse der großen Propheten an diesem Tag erfolgt sein wie:

bulletDie Offenbarung [wahy] der ersten göttlichen Gnade gegenüber Adam (a.)
bulletDie Landung der Arche Noahs (a.) auf dem Berg Dschudi
bulletDie Geburt des Propheten Abraham (a.) und Jesus (a.)

Die Wurzel "d-h-w" [د-ح‌-و] wird im Heiligen Quran (79:30) nur einmal in Form einer singulären, männlichen Vergangenheitsform der dritten Person [دَحَاهَا] verwendet. Auslegungen [tafsir] des Heiligen Quran haben die Erschaffung der Erde und ihre Ausbreitung (dahw) unter diesem Vers kommentiert.

Zu den empfohlen [mustahab] Riten an dem Tag gehören:

bullet rituelle Vollkörperreinigung [ghusl]
bulletMittags ein weiteres Ritualgebet mit zwei Gebetsabschnitten [raka] in denen jeweils zuerst Sure Fatiha und dann fünfmal Sure al-Schams rezitiert werden, und dann wiord nach dem Ritualgebet ein bestimmtes Flehen rezitiert.
bullet Fasten [saum]
bullet Besuch [ziyara] der Ahl-ul-Bait (a.)

Grafik Islamisches Zentrum Hamburg (2020)

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de