Gnade für die Welten
Gnade für die Welten

Aussprache: rahmatan lil aalamiyn
arabisch:
persisch:
englisch: Grace for the worlds

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

"Gnade für die Welten" oder Gnade für die Unviersen ist einer der Titel des Propheten Muhammad (s.), der direkt auf den Heiligen Qur'an zurückzuführen ist.

In Vers 21:107 wird darauf hingewiesen, dass Prophet Muhammad (s.) herabgesandt wurde als "Gnade für die Welten". Dieser Titel beinhaltet die Aussage, dass Prophet Muhammad (s.) sowohl für alle Menschen unabhängig von ihrer Religion, als auch für die gesamte Schöpfung eine Gnade darstellt. In einem weitergehenden Sinn wird "Welten" bzw. "Universen" auch als Metapher für Ahl-ul-Bait (a.) verstanden, als deren Oberhaupt er gesandt wurde, so dass alle Mitglieder der Ahl-ul-Bait (a.) Gnade für die Geschöpfe sind.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de