Al-Sulami
  Ibn Abi al-Dunya

Aussprache: ibn abiy ad-dunyaa
arabisch: ابن أبي الدنيا
persisch: ابن ابی دنیا
englisch:
Ibn Abi al-Dunya

207/8 - 281 n.d.H.
823 - 894 n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Ibn Abi al-Dunya war ein muslimischer Autor und Gelehrter [faqih] im 3. Jh. n.d.H.

Sei eigentlicher Name war Abdullah ibn Muhammad ibn Ubayd ibn Sufyan ibn Abi al-Dunya. Zu seinen Lebzeiten diente er als Lehrer des Mu'tamid. Er gehört zu denjenigen, die eine besondere Abneigung gegen Musik hatten und diese verboten. Er hat auch zahlreiche andere Werke verfasst, um den Abbasiden zu dienen.

Zu seinen Werken gehört auch "Al-Faradsch bad as-Sidda" (Auf Leid folgt Erlösung). Später sollen viele Werke ebenfalls diesen Titel tragen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de