Lila
Lila

Aussprache:
arabisch:
بنفسجي
persisch: بنفش
englisch: Violet

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Farbe Lila, eigentlich Violett, ist ein Spektralfarbenbereich im kurzwelligen Ende des sichtbaren Lichtes, der von Ultraviolett bis zum Farbton Indigo reicht.

Der Name Lila wurde von den Kreuzfahrern aus dem Orient mitgebracht und ist ein arabisches Lehnwort im Deutschen. Es entstammt dem arabischen Wort für Flieder Laylak [لَيْلَك] und erreichte Deutschland über den Umweg Frankreich, mit dem Lehnwort „lilas“ (die Pflanze Flieder).

Lila ist auch ein weiblicher Vorname und gleichzeitig Familienname in Deutschland. Goethe hat ein Singspiel mit dem Titel Lila geschrieben.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de