matt
matt - Schachmatt

Aussprache: maata
arabisch: مات
persisch:
شاه مات
englisch: Checkmate

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Begriff "matt" oder "Schachmatt" ist eine Stellung im Schachspiel, in der ein König angegriffen wird und es keinen Zug gibt, mit dem er sich retten könnte.

Mit einem Schachmatt ist die Partie beendet, wobei die Stellung zumeist vorhergesehen werden kann, so dass der ins matt zu geratende Spieler zuvor aufgibt.

Der Begriff ist ein Arabisches Lehnwort im Deutschen. Es entstammt dem arabische "maata" [مات] und ist in vielen europäischen Sprachen geläufig. Der Begriff wird auch außerhalb des Schachspiels im allgemeinen Sinn für Besiegen verwendet.

Das Wort Schahmatt hingegen ist eine Mischung aus Persischem Lehnwort im Deutschen und Arabischem Lehnwort im Deutschen, da Schah ein Persischer begriff ist.

Der männliche Vorname Matt hat hingegen nichts mit diesem Begriff zu tun und ist eine Kurzform von Matthias.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de