Qubbat Duris
Qubbat Duris

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:
Qubbat Douris

Qubbat Duris (Dom des Duris) ist ein historisches Monument westliche von Baalbek bei der Ortschaft Hirmil.

Es stammt wohl aus dem 13. Jh. n.Chr. und war ein Wallfahrtheiligtum mit einem alten Sarkophag darin. Es handelt sich um eine oktogonale Ruine aus acht römischen Granitsäulen, von einer nicht mehr erhaltenen Kuppel überwölbt waren, unter der sich das Grab eines nicht mehr bekannten Ayyubiden befinden soll.

Foto: Felix Bonfils (um 1875 n.Chr.)