Tabarani
Tabarani

Aussprache: at-tabaraaniy
arabisch:
الطبراني
persisch:
englisch: al-Tabarani

ca. 260 - 27.11.360 n.d.H.
821 - 918 n.Chr.

.Bücher von Allama Tabatabai finden Sie im Verlag Eslamica.

Abu al-Qasim Sulaiman ibn Ahmad ibn Ayyub ibn Mutair al-Lachmi al-Tabarani, bekannt als al-Tabarani, ist ein bekannter Sammler von Überlieferungen des 9 Jh. n.Chr.

Sein Bezugsname leitet sich von seinem Geburtsort Tabariya Asch-Scham ab, wo er ca. 260 n.d.H. (821 n.Chr.) geboren wurde. Er verließ Schaam und verbrachte Großteile seines Lebens auf Reisen, um Überlieferungen zu sammeln. Später lebte er in Isfahan und starb dort am 27. Dhul-Qada 360 n.d.H.

Zu seinen bekanntesten Schülern gehörte Ahmad ibn Amr ibn Abdulchaliq al-Basri. Zu seinen Werken zählen:

bulletAl-Mu'dscham al-Kabir (Großes Lexikon)
bulletAl-Mu'dscham al-Awsat (Mittleres Lexikon)
bulletAl-Mu'dscham as-Saghir (Keines Lexikon)

Zuweilen werden die Angaben zu den Überlieferungen, die er gesammelt haben will, übertrieben.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de