بسم الله الرحمن الرحیم
   

Kalligraphie
Moral

Mehr zum Thema siehe: Moral

Ein Volk bleibt nicht bestehen, wenn es ihm an Moral fehlt
(Prophet Muhammad (s.))

Wahrlich, mit Eurem Reichtum könnt Ihr nicht alle Menschen in den Bann ziehen, mit Eurer Moral soll es jedoch gelingen.
(Prophet Muhammad (s.))

Nicht glaubt jemand von Euch, ehe er nicht das für seinen Bruder liebt, was er für sich selbst liebt.
(Prophet Muhammad (s.))

Einen Wahrhaft guten Menschen zeichnet aus, dass er sich all dem fernhält, was ohne Sinn und Nutzen ist.
(Prophet Muhammad (s.))

Wer sich um Gottes Willen gegenüber anderen demütig und bescheiden zeigt, den wird Allah erhöhen.
Prophet Muhammad (s.)

Ich bin erweckt worden, um die Moral zu veredeln.
(Prophet Muhammad (s.))

Von Imam Hasans (a.) Großvater zu Imam Hasans (a.) Vater zu Imam Hasan (a.): Das schönste der Schönen ist eine schöne Moral (man beachte das Wortspiel, da "Hasan" "schön" bedeutet).

Zur guten (Ausübung) des Islam gehört es, das zu unterlassen, was einen nicht angeht. (Prophet Muhammad (s.))

Allah erhört den Bescheidenen und erniedrigt den Hochmütigen.

 

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de