Die Konsultation
Die Konsultation [al-muradschaat]

Aussprache: al muradscha-aat
arabisch: المرجعات
persisch:
englisch: consultation [muraja'at]

Bild: Titelbild der deutschen Übersetzung

Zum Inhaltsverzeichnis

Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen

Die 39. Konsultation – Frage zum Führungs-Vers

30. Dhul-Hidscha 1329 (21.12.1911)

Geehrter [scharif], Allama und Scheich Abdalhussain Scharaffuddin al-Musawi, der Friede sei mit Dir und die Gnade ALLAHs und Seine Barmherzigkeit.

Ich gestehe, dass der von Dir ausgeübte Druck stark ist und dass Du in diesem Vorstoß die Aufrichtigkeit zu wahren weißt. Du zeigst Mut in der Auseinandersetzung und selbst die Fähigsten sind Dir weder überlegen, noch können sie im Kampfe gegen Dich bestehen. Ich bin überzeugt davon, dass die Überlieferungen mit dem von Euch Dargestellten in Übereinstimmung stehen. Wenn es nicht notwendig wäre, den Prophetengefährten Glaubwürdigkeit zuzuerkennen, so hätte ich mir hierin Eure Meinung schon zu eigen gemacht. Jedoch ist es unerlässlich, seine Aufmerksamkeit auf den Wortlaut der Überlieferungen zu richten und somit dem Beispiel der achtbaren Vorfahren zu folgen, möge Allah der Erhabene, Wohlgefallen an ihnen allen haben.

Was nun die vollendeten Ayat des Qur'an anbelangt, die Du am Ende der 36. Konsultation als Beweismittel für die von Dir genannte Bedeutung der Überlieferungen angeführt hast, so hast Du sie uns noch nicht aufgezeigt. Trage sie uns doch bitte vor, damit wir sie – wenn Allah will – einer sorgsamen Betrachtung unterziehen können.

Der Friede sei mit Dir.

Weiter zur 40. Konsultation – Die Führungsverse und ihre Interpretation.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de