Gedichte im Islam
Mehr Strahlen

von Baba Tahir aus seinen Vierzeilern, übersetzt von Georg Leon Leszczynski

Mehr Strahlen entquillen seinem Gesicht, als selbst die Sonne entfaltet,
Und von deiner Liebe unfehlbarem Pfeil ward mein Herz bis ins tiefste
             gespaltet.
Du, weißt du auch, weshalb das Mal so schwarz auf deiner Wange sich
             zeigt?
Weil alles ja, was der Sonne so nah, verbrennt und niemals erkaltet!