Gedichte im Islam
Welch Glück!

von Baba Tahir, übersetzt von Thomas Ogger

Welch Glück, wenn nach einem Warten gleich
Ein Hoffender zu einer Hoffnung reich’.
Nichts ist besser, nichts glückvoller
Als ein Hauch, der einen Freund von einem Freunde streich’.

Persisches Original:

چخوش باشد كه بعد از انتظارى

به اميدى رسد اميدوارى

ازون بهتر وزون خوشتر نباشد

دمى كه ميرسد يارى به يارى

بابا طاهر عريان همدانى

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de